Archiv für den Monat: Februar 2013

Reiseroute

Karte-Neuseeland-NordUnsere grobe Reiseroute steht – Änderungen vorbehalten. Gestartet wird in Auckland. Zuerst geht es nordwärts Richtung Bay of Island. Ein Abstecher zur Ninety Mile Beach ist auch vorgesehen. Ob wir bis hinauf zum Cape Reinga fahren werden, entscheiden wir vor Ort, je nach Wetter, Lust und Laune. An der Westküste entlang geht es dann wieder zurück nach Auckland. Die Weiterfahrt soll uns auf die Coromandel Halbinsel führen. Anschliessend werden die Hauptattraktionen Rotorura, Lake Taupo und Tongariro Nationalpark auf unserem Weg liegen. Der Abschluss auf der Nordinsel wird Wellington sein.

Karte-Neuseeland-Sued
Auf der Südinsel ist unser erstes Ziel der Abel Tasman Nationalpark. Weiter geht es dann immer an der Westküste entlang am Franz-Josef und Fox Gletscher vorbei nach Wanaka und später nach Queenstown. Natürlich werden wir auch an den Milford Sound fahren, hoffentlich bei gutem Wetter. Weiter geht die Reise nach Invercargill und an der Küste entlang nach Dunedin. In Oamaru soll es wieder ins Landesinnere gehen zum Mount Cook und zum Lake Tekapo. Unsere Reise endet in Christchurch.

Reiseunterlagen eingetroffen

reiseunterlagen-neuseelandSo, unsere Reiseunterlagen sind eingetroffen. Eine Menge Papier. Als Stefan 1990 nach Australien und Neuseeland gereist ist, wurde das Visum für Downunder noch in den Pass geklebt. Heute gibt’s nur noch ein simples A4 Blatt, alles andere ist elektronisch.
Wir werden mit Emirates Airline fliegen, der momentan schnellsten Verbindung. Trotzdem ist es weit bis ins 19 000 km entfernte Auckland.

  • Zürich – Dubai, Boeing 777-300ER,  6 h Flugzeit, 3 1/2 h Aufenthalt in Dubai
  • Dubai – Melbourne, Superjumbo A380, 13.30 h Flugzeit, 1 1/2 h Aufenthalt in Melbourne, weiter mit demselben Flieger
  • Melbourne – Auckland: 3.30 h Flugzeit
  • Totale Flugzeit 23 h + Aufenthalt 5 h

visum-australien-smIn Auckland sind wir dann zwei Nächte im Best Western President Hotel untergebracht.
Anschliessend werden wir unseren Campervan in Empfang nehmen, unser Zuhause für die nächsten 28 Tage.
Die genaue Reiserroute sind wir noch am ausarbeiten. Den Campervan müssen wir einfach nach 28 Tagen in Christchurch wieder abgeben.
Von Christchurch fliegen wir nach Sydney. Dort werden wir 5 Nächte in einem schönen Apartment verbringen und uns Stadt und Umgebung anschauen.

Gebucht habe wir unsere Tour bei Ozeania Reisen in Fislisbach, wo wir bzgl. Flug, Campervan und vor allem auch hinsichtlich der Sprachschule sehr gut beraten wurden. Die Hotels in Auckland und Sydney haben wir selber gebucht via Internet.

Neuseeland Live

Begleiten Sie uns auf unserer Reise quer durch Neuseeland.

Mit einem Campervan werden wir 4 Wochen lang in Neuseeland unterwegs sein. Anschliessend geht es noch eine Woche nach Sydney, Australien. Gabi wird dann weiter nach Adelaide fliegen, um dort eine Sprachschule zu besuchen, während Stefan wieder in die Schweiz zurückkehrt.

Sofern wir Internet Zugang haben im Land der Kiwis, gibt’s hier bald mehr zu lesen.